Spandau – die perfekte Mischung in einem der grünsten Bezirke Berlins

Berlin gibt sich mal urban, mal ländlich, aber immer vielfältig und abwechslungsreich. In Berlin-Spandau lässt es sich in einer besonders ausgewogenen Mischung aus landschaftlich reizvollen Arealen sowie Quartieren mit großstädtischem Charakter leben. Mit dem Neubau-Projekt ‚Meine Havel‘ entsteht zwischen der Altstadt Spandau und der Wilhelmstadt gelegen ein Kleinod am Ufer der Alten Havel.

Unweit der verschlungenen Ausläufer der Havelgewässer genießt man in der Götelstraße 94 ein entspanntes Leben in einer angenehmen Wohngegend, die von gepflegten Siedlungsbauten geprägt ist. Hier geht es etwas beschaulicher zu als in den quirligen Szene-Bezirken der Stadt, was immer mehr Menschen zu schätzen lernen. Weitläufige Wald- und Wiesenflächen liegen einem in Spandau für ausgedehnte Spaziergänge zu Füßen. Als einer der ältesten Bezirke der Hauptstadt gibt es viele historische Orte zu entdecken, die in einem neuen Glanz erstrahlen.

Spandau ist facettenreich und überrascht den einen oder anderen, der meist die Berliner Hektik gewöhnt ist. Für Ortsansässige ist Spandau eine kleine Stadt für sich – Havelstadt wird sie liebevoll genannt – wo in manchen Kiezen des Bezirks Jeder Jeden kennt. Fast könnte man von dörflichem Charakter sprechen. Schnell ändert sich jedoch das Bild, wenn man vor dem imposanten Spandauer Rathaus steht oder dem Fern- und Regionalbahnhof Spandau. An diesem Ort pulsiert das urbane Leben. Die liebevoll sanierte Altstadt empfängt einen mit ihrer belebten Fußgängerzone und den unzähligen Geschäften. Für Freizeitspaß sorgen das Kulturhaus, Kino sowie drei Hallenbäder sowie die legendäre Zitadelle Spandau.

Spandau zwischen Wasser, Wald und Wirtschaft

Wenn auch der Eindruck entstehen mag, Spandau sei vorrangig ein Bezirk für ruhiges, entspanntes Leben zwischen Seen und Wäldern, so darf man Spandau als Wirtschaftsstandort nicht unterschätzen. Untrennbar mit dem Gebiet im Westen Berlins sind die Siemenswerke verbunden. Darüber hinaus ist das BMW Motorrad Werk noch immer ein prägender Name auf dem Markt oder auch die Bausch & Lomb Pharmawerke. Die günstige Lage zum Flughafen Tegel, zur Fernbahn als auch der Autobahn wird nur ein Grund für die neuen Unternehmensgründungen in Spandau sein. Mittlerweile wählen Start-ups Spandau als noch preisgünstige Nische für ihren Standort. Eine bedeutende Rolle spielt in Spandau das Gesundheitswesen für die einige renommierte Berliner Kliniken wie das Waldkrankenhaus, Vivantes, Havelhöhe und die Havelklinik stehen.

Spandau ist mehr als einen Ausflug wert! Ein lebens- und liebenswerter Bezirk zwischen märkischer Landschaft, charmanten Wohnvierteln mit solider Infrastruktur lädt dazu ein, hier heimisch zu werden.

Zu den Häusern