Spandau entdecken!

Spandau gilt noch als ein Geheimtipp unter den Bezirken Berlins – zu Unrecht! Gilt Spandau doch als einer der grünsten Bezirke der Hauptstadt, der von einer dichten Wald- und Wasserfläche durchzogen ist. Zwischen Altstadt, Zitadelle und Havelgewässern finden sich im westlichsten Bezirk Berlins ungeahnte Kleinode. Parks und Waldflächen geben einem die Möglichkeit für entspannte Stunden nach einem gefüllten Arbeitsalltag. Die Havel mit ihren unzähligen Nebenarmen und den angrenzenden Seen schafft eine fast ländliche Idylle mitten in der Stadt.

Wer von den eigenen vier Wänden mit Gartenanteil und direkter Nähe zum Wasser träumt, kann in der Götelstraße 94 seinen Wünschen näherkommen. Entspanntes Leben in der Metropole Berlin lautet hier das Motto. Zwischen der Havelinsel Pichelswerder im Süden und der Altstadt Spandau im Norden entsteht ein charmantes Reihenhaus-Ensemble. In der Götelstraße 94 in Berlin Spandau vereint sich ein anspruchsvolles Wohn-Konzept mit den Vorzügen ruhigen Wohnens in urbaner Umgebung. Gastronomie, Einzelhandelsgeschäfte und Schulen finden sich unmittelbarer Umgebung.

In Berlin-Spandau kommen Naturliebhaber wie auch Kulturinteressierte auf ihre Kosten.

Jeder der neun Ortsteile Spandaus bietet für sich kleine und große Besonderheiten, die sich zu jeder Jahreszeit entdecken lassen. Als äußerst beliebter Ausgangspunkt für Bootstouren gilt Klein Venedig – ein wasserreich verschlungenes Paradies für Naturliebhaber in den Tiefwerder Wiesen, das nur einen Steinwurf von der Götelstraße entfernt liegt.

Neben Freizeitaktivitäten in freier Natur kann man sich ebenso auf historischen Pfaden bewegen und neben der markanten Zitadelle auch die die historische Stadtmauer und das stadtgeschichtliche Museum im Gotischen Haus entdecken. Ein besonderes Highlight für Liebhaber der Gartenkunst ist der an der Havel gelegene Gutspark Neukladow mit idyllischem Landschaftspark und Herrenhaus, das für Veranstaltungen genutzt wird. Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt, ist Spandau mit seinen jährlichen Attraktionen.

Auch wenn es in dem ruhigen Bezirk am Stadtrand ausreichend zu entdecken gibt, so zieht es einen gelegentlich doch in die turbulenten Viertel der Stadt. Über den Bahnhof Spandau ist der Bezirk nicht nur durch U- und S-Bahn gut angebunden, sondern auch alle ICE und Regionalbahnen auf der Ost-West-Achse verbinden Spandau mit dem Hauptbahnhof und den anderen überregionalen Bahnhöfen Berlins.

Entdecken auch Sie Spandau – es lohnt sich! Hier genießt man die Vorzüge eines urbanen Lebens umgeben von Ruhe und grünen Rückzugsorten.

SIE HABEN WEITERE FRAGEN?

Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen!

Kontaktieren Sie uns
E-Mail schreiben

Kontakt

Kontakt Wohnungen

Kontakt Wohnungen
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
captcha
Bitte geben Sie das Ergebnis der dargestellten Rechenaufgabe ein.

ACCENTRO GmbH
Uhlandstraße 165
10719 Berlin